. .
Die Grenzen unserer Sprache sind die Grenzen unserer Welt.Ludwig Wittgenstein
 

MENTOR – Die Leselernhelfer e.V. ist eine gemeinnützige Initiative, die Kinder durch individuelle Förderung gezielt dabei unterstützt, d i e Schlüsselqualifikation der Zukunft Lese- und Sprachkompetenz auszubilden. Begleitet werden Mädchen und Jungen zwischen 6 und 16 Jahren. Der Verein stellt den Kontakt zwischen Mentoren und Schulen her. Lehrer nennen uns förderungswürdige Kinder. Die Zustimmung der Eltern wird vorher eingeholt.

  • Lesen altersgemäßer Texte; Wünsche des Kindes werden berücksichtigt
  • Vorlesen eines Textes mit korrekter Betonung und Sprechen in ganzen Sätzen
  • Gemeinsames Sprechen über das Gelesene